Axactor SE veröffentlicht Kennzahlen für Q2 und H1 2020

Heidelberg, 24. Juli 2020

Johnny Tsolis, CEO der Axactor Gruppe hat gestern die aktuellen Finanzkennzahlen für das 2. Quartal/1. Halbjahr 2020 vorgestellt.

Obwohl Covid-19 in diesem Zeitraum sowohl die Geschäftstätigkeit als auch die Finanzkennzahlen negativ beeinflusst hat, zeigt sich ab Juni 2020 eine Leistungssteigerung. Es wird erwartet, dass sich dieser positive Trend in der zweiten Jahreshälfte 2020 fortsetzt. Axactor hat schnell Kostensparmaßnahmen umgesetzt und ist trotz der Umstände in allen Ländern für Kunden, Schuldner und unsere Partner einsatzfähig geblieben.

„Ich bin stolz darauf, wie wir bei Axactor Germany die Covid-19 Krise gemeistert haben und das Engagement und der Zusammenhalt in unserem Team begeistert mich immer noch. Trotz des körperlichen Abstandes sind wir näher zusammengerückt und das wird uns in Zukunft noch weiter voranbringen.“ sagt Steffen Fink, Country Manager der Axactor Germany.

Sie möchten mehr erfahren?

Hier finden Sie zusätzliche Informationen:

Originalmeldung, Präsentation und ausführlicher Report

 

Scroll to top